Sie hören jeden Tag den Herzschlag ihres toten Kindes

Dylan Bennet

Dylan verstarb am 28. Februar 2014 im Alter von nur 14 Jahren. Doch seine Eltern hören seinen Herzschlag jeden Tag – in einem eigens hierfür komponierten Lied. Der amerikanische Musiktherapeut Brian Schreck vom Cincinnati Children Hospital produziert Songs, in die er den Herzschlag sterbender Kinder integriert – damit die Eltern deren Tod besser verarbeiten können. Weiterlesen

Giraffe und Brücke: In Hangover war es noch lustig

Ich hatte die Szene in Hangover ja für eine Übertreibung gehalten, als ein Tiertransport mit einer Giraffe an Bord auf eine Brücke zu raste: So blöd kann doch keiner sein. Doch kann. Und im realen Leben hat es mindestens eine Giraffe nicht überlebt:

In Südafrika sollten zwei Giraffen zu einer Wildfarm transportiert werden, als eine von ihnen mit dem Kopf gegen eine Brücke der Straße nach Garsfontein schlug. Das Tier war sofort tot.

Bitter für Amazon: Zunehmend Nachahmer im Einzelhandel

Das ist bitter für den Internet-Riesen Amazon: Seine erfolgreichen Verkaufskonzepte finden zunehmend Nachahmer unter Garagen-Firmen und start-ups im stationären Einzelhandel. So wie hier von Susanne aus Baden:

Wenn das so weitergeht, kommt einer von denen demnächst noch auf die Idee, die Ware versandkostenfrei zuzustellen!

Frauen mit Achselhaar, Männer mit Intimrasur: Würdet Ihr da mitmachen?

Achelhaar und Intimrasur - Probanden der Studie in Arizona

Hättet Ihr da mitgemacht? Eine Professorin der Arizona State University schlägt ihren Studenten und Studentinnen vor, sich beim Studium Extra-Punkte zu verdienen, wenn sie an einer Studie teilnehmen, die das Körperhaar betrifft. Die Frauen sollen sich hierfür zehn Wochen lang nicht mehr Beine, Unterarme und unter den Achseln rasieren und die Männer in der selben Zeit alles Körperhaar “vom Hals abwärts” entfernen. Ziel der Studie ist es, die Reaktion des privaten und öffentlichen Umfeldes auf diesen Normbruch beim Körperhaar zu untersuchen. Weiterlesen